Noch bis zur E-Bike WM für Jedermann 2023 hosted by

5 Gründe, um bei der E-Bike WM teilzunehmen

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, also höchste Zeit sich einen Startplatz zu sichern, falls man noch keinen hat. Für all diejenigen, die noch etwas unentschlossen sind haben wir hier fünf Gründe, um euch die Entscheidung zu erleichtern.

Grund 1 - Das Erlebnis

Egal ob bei dem Rennen selbst oder bei dem gebotenen Rahmenprogramm – Langeweile ist bei der E-Bike Weltmeisterschaft für Jedermann ein Fremdwort. Natürlich kommt nichts dem Gefühl des Adrenalins, welches kurz vor dem Start durch den Körper strömt, gleich. Das soll es auch nicht. Das Rennen selbst steht natürlich im Vordergrund. Immerhin hat man nicht alle Tage die Chance auf einen Weltmeistertitel oder Teil vom größten E-Bike Rennen der Welt zu sein. Abgesehen von dem Rennen bietet die E-Bike Weltmeisterschaft für Jedermann ein ausgewogenes Programm an Unterhaltung. Egal ob für die Teilnehmer, deren Begleiter oder einfach nur für E-Bike-Begeisterte. Eine Verköstigung mit regionaler Küche sorgt dafür, dass niemand hungrig nach Hause geht und die abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung sichert die Stimmung rund um das Rennen. In der Chillarea kann man die Sonne genießen und sich von der guten Laune anstecken lassen. Wer sich über Neuheiten im E-Bike Sektor informieren will ist bei der E-Bike Expo am Gelände genau richtig. Abgerundet wird das Ganze mit Showeinlagen, Challenges und Gewinnspielen.

 

Grund 2 - Jeder kann's

Bei der E-Bike Weltmeisterschaft für Jedermann wird der Radsport zum Teamsport. Wie der Name schon verrät, ist das Rennen darauf ausgelegt, dass JEDER mitmachen kann. Also, was gibt es Besseres als einen schönen Sommertag gemeinsam mit Freunden oder der Familie zu verbringen? Die Klasse „Jedermann“ macht genau das möglich. Ausreden, wie: „ich bin nicht fit genug für ein Rennen“ oder „ich fahren doch nur als Hobby“ verlieren bei diesem Event an Wirkung. Der Spaß kommt jedoch auf keinen Fall zu kurz. Auch für die Profis ist vorgesorgt. Die Strecke „Elite“ bietet genügend Herausforderungen um sich mit den anderen Teilnehmern zu messen oder seine eigenen Grenzen zu erforschen.

 

Grund 3 - E-Biken bei bester Kulisse

E-Biken bei bester Kulisse. Wer kennt es nicht, das Gefühl wenn man beim Radfahren von der Strecke aufschaut und einen die Aussicht verzaubert. Die E-Bike Weltmeisterschaft für Jedermann bietet genau solche atemberaubenden Momente. Sowohl für die Teilnehmer auf der Strecke mit Blicken ins Tal als auch für die jubelnden Zuschauer im E-Bike Areal bietet dieses Jahr Ischgl eine Kulisse, welche in Erinnerung bleibt. Umgeben von Bergen und Feldern bekommt man in Ischgl gleichzeitig ein Gefühl von Geborgenheit aber auch von Freiheit. Beste Voraussetzungen für ein spannendes Rennen.

 

Grund 4 - Kein E-Bike kein Problem

Immer wieder wird erwähnt, dass dieses Rennen für Jedermann ist. Dem ist auch so. Auch die Leute, welche selbst kein E-Bike zuhause haben können mitmachen. Wir bieten die Möglichkeit, sich direkt am Renntag ein E-Bike zu leihen. Dies kann auch in Anspruch genommen werden, falls eine längere Anreise das Mitnehmen des eigenen Bikes erschwert.

 

Grund 5 - Rundum Paket

Besonders ansprechend wird dies für Personen, welche nicht direkt aus Ischgl oder Umgebung sind. Wir bieten komplette Pauschalen an, sodass sie sich um nichts mehr kümmern müssen. Dank unseres Partners Special Deal werden von ausgewählten Hotels in Ischgl Pauschalen angeboten, welche direkt auf die E-Bike Weltmeisterschaft für Jedermann abgestimmt sind. So findet man zum Beispiel eine Unterkunft samt kräftigendem Frühstück, einem Leih-E-Bike und einer Startnummer zu besten Preisen. Hiermit wird eine Versorgung Rund um das Rennen geboten, und das nicht nur direkt im E-Bike Areal und am Renntag.